Stöbern Sie durch unsere Angebote (15.101 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Kunst für alle!
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

1937 fand im gerade eröffneten ´´Haus der Deutschen Kunst´´ in München die erste große Verkaufsausstellung von Gegenwartskunst im Dritten Reich statt, die ´´Große Deutsche Kunstausstellung´´. Als zweites Ereignis des Münchener Kunstsommers 1937 folgte einige Tage später die Eröffnung der Femeschau ´´Entartete Kunst´´. Zum achtzigsten Jahrestag des inszenierten Kunstspektakels widmet sich dieses Buch der Popularisierung von Kunst und der Ästhetik der Politik im Dritten Reich. Zum Vorschein kommt eine von heute aus irritierende Spielart der bekannten Forderung ´´Kunst für alle´´ unter den Bedingungen der Diktatur: jenseits einer demokratischen Gesellschaft und jenseits der Freiheit der Kunst. Zu betrachten ist ´´Kunst´´ als ideologisch eingefärbtes Bildungsgut, als Volksfest mit Eventcharakter, als Betätigungsfeld für neue Mäzene, als Sammlerstück und Trophäe, als Prestigeobjekt von NS-Leistungsschauen, als Gegenstand öffentlicher Verehrung und Verachtung, als Kunst am Bau, als Kunsthandwerkund Volkskunst und schließlich als Objekt, das sich (fast) jeder leisten konnte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Das poetische Übersetzen als handwerkliche Kunst
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Lehre stellt das Übersetzen von poetischen Texten auf die Basis der naturwissenschaftlichen Grundmethode: die Analyse und die Synthese. Für diese konkrete literaturwissenschaftliche Anwendung bedeutet es, lapidar und deutlich formuliert, das Originalwerk auf ihre Bestandteile (Silben, Metren, Verszeile, Strophen, Ausdrucksmittel) handwerklich zu zerlegen (analysieren) und in einer anderen Sprache mit Bewahrung all dieser Bestandteile und deren Wechselwirkung kunstvoll neu zusammenzusetzen (synthetisieren). Einige quantitativen Charakteristiken sowie Vergleichstechniken wie Strophenformeln, Vergleichstabellen und Vergleichslisten werden eingeführt und definiert, die einen objektiven Vergleich jeder Übersetzung sowohl mit dem Original als auch untereinander ermöglichen und somit bessere Kontrolle und Transparenz von poetischen Übersetzungen gewähren. Mithilfe dieser Techniken werden meine Übersetzungen des Romans ´´Eugen Onegin´´ mit denen von Th. Commichau (1916) und R.-D. Keil (1981) sowie der Tragödie ´´Faust´´ mit ´´kanonischen´´ Übersetzungen von N. Cholodkowskij (1878) und B. Pasternak (1960) verglichen und kritisiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 04.10.2019
Zum Angebot
Forschungen zur regionalen Kunst und ihre Umset...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Beispiel der beiden Künstler Pater Wolfram Plotzke und Fritz Leisse stellt Verena Pöppelbaum den Wert der regionalen Kunst wie auch die Bedeutung für den Unterricht heraus. Neben einer generellen Übersicht auf ihr Leben und Schaffen liegt der Schwerpunkt auf der Ortschaft Mastholte, genauer auf der St. Jakobus-Kirche. Welche Intentionen verfolgen die beiden Künstler, die mit ihren Werken bis heute das Erscheinungsbild der Kirche prägten? Welche Erinnerungen haben die Zeit überdauert? Was geschah mit heute verlorenen Werken? Neben diesem kunstwissenschaftlichen Zugang werden mit besonderem Blick auf den Kunstunterricht der Grundschule verschiedene Konzepte und Unterrichtsbeispiele vorgestellt und kritisch betrachtet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.10.2019
Zum Angebot
Von Katzen lernen - Familienplaner hoch (Wandka...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Kalender beinhaltet liebevoll ausgeführte Zeichnungen von Katzen - so, wie wir diese Vierbeiner kennen und lieben. Passend zu jedem Bild kommen Zitate berühmter Persönlichkeiten. Das legt nahe, dass die Katzen mindestens genauso intelligent sind wie die Schlausten von uns Menschen. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
´´Alles beginnt mit Zeichnen...´´
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ihr zeichnerisches Werk erstmals in einer Publikation vereint. In den 1970er-Jahren hat Lili Fischer das Konzept der empirischen Feldforschung in die Kunst übertragen. Seitdem beobachtet, sammelt und ordnet sie Objekte aus dem Alltagsleben und der Natur. Installation und Performance gehören dabei ebenso zu ihrem Repertoire wie Zeichnung und Fotografie. Das Buch widmet sich erstmals umfangreich Fischers zeichnerischem uvre. Gegliedert in sechs Kapitel, folgt die Publikation dem Werdegang der Künstlerin. Ihre Hallig-Landschaften, Wolkenstudien und Zeichnungen von Heilpflanzen, Faltern, Schnaken und Igeln sind stets von einer Verbindung zwischen Kunst und Natur beseelt. Zeitgleich entdeckt sie den Haushalt als künstlerisches Forschungsfeld. Es entstehen Zeichnungen und Drehbücher mit Handlungsanweisungen und Bewegungsabläufen zu Performances wie Besentanz oder Waschlappendemo, mit denen Fischer 1987 auf der documenta 8 vertreten ist. Bei der Vielfalt der Themen dominiert dabei immerwieder die kalligraphische Schönheit ihrer Arbeiten, vor allem in den zahlreichen mit ausladendem Duktus gemalten Tuschezeichnungen. Ausstellung Hamburger Kunsthalle 19.10.2018 - 10.02.2019

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Gestaltpsychologie der Kunstbetrachtung
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Ein Bild lebt sein eigenes Leben, wie ein lebendiges Geschöpf, ...da das Bild nur Leben hat durch den Menschen, der es betrachtet.´´ Diese Worte von Pablo Picasso werden gerne zitiert. Damit ist gemeint, dass das unmittelbare Erleben und der emotional-visuelle Erkundungsprozess ein Königsweg zum Verständnis von Kunst sind. Werner Schmalenbach (1920-2010) war ein Kunsthistoriker und Kurator, der dieser Haltung konsequent gefolgt ist. Die Gestaltpsychologie hat seit ihrem geistigen Urvater, Christian von Ehrenfels, über die grundlegenden Arbeiten von Rudolf Arnheim, bis hin zu der weiteren Entwicklung bei Max J. Kobbert und Wilhelm Salber die beiden Seiten der Kunsterfahrung erhellt: Hier die Bewegung der Ausdrucksqualitäten im Kunstwerk, dort der schöpferische Erkundungsprozess ´´im Auge´´ des Betrachters. Aus dem Ineinandergreifen beider Gestaltbewegungen destilliert sich ein grundsätzliches und tieferes Verständnis von Kunst. Anhand der Kunsterlebnisse und Werkbeschreibungen von Werner Schmalenbach gibt dieser Band eine Einführung in das gestaltpsychologische Basiswerkzeug der Kunstbetrachtung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
JENNY. Ausgabe 07
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

JENNY, die Jahresanthologie des Instituts für Sprachkunst an der Universität für Angewandte Kunst in Wien, schafft Raum für deutschsprachige Texte junger Autorinnen und Autoren. Sie unterstreicht die Vielfalt literarischer Gattungen und Gattungsübergängen und hinterfragt Positionen, Haltungen und Trends der Literatur. JENNY präsentiert sich auch in ihrer siebenten Ausgabe gewohnt aufwendig und grafisch hochwertig. Mit 17 Texten erfasst sie eine weite Bandbreite der Möglichkeiten zeitgenössischer Literatur. Von Studierenden herausgegeben, ist JENNY jedes Jahr erneut innovativ und bricht Altes auf. Ein Spiegel der Gegenwart und damit kontinuierlich fluid, ruht sie doch auf graphischen Fundamenten, die im Publikum einen Wiedererkennungseffekt erzeugen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.10.2019
Zum Angebot
Abstrakte Malerei
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Abstrakte Malerei (von lat. abstrahere: abziehen, trennen) oder Absolute Malerei (vgl. Abstrakte Kunst) ist ein Sammelbegriff für verschiedene Strömungen der ungegenständlichen Malerei der Moderne. Rein abstraktes Malen ist ein Ordnen oder Komponieren mit Farben, Kontrasten, Linien und geometrischen Formen ohne gemeinte oder erkennbare Abbildung von Gegenständen. Die abstrakte Malerei bedeutet insofern den Bruch mit einem fundamentalen Grundprinzip traditioneller Malerei, als bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Objektbezogenheit, also die Abbildung real existierender Dinge, universaler und stilunabhängiger Bezugspunkt des künstlerischen Schaffens war.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Der Königsweg der Musik
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Büchlein, das den Musik-Hörer in den Mittelpunkt stellt und dessen ureigene Kompetenz aufzeigt. Der Autor berichtet aus 30jähriger Seminarerfahrung von der Kunst des Hörens. Er spricht eine unmittelbare Sprache, die jeder Musikliebende sofort versteht, ohne jegliche Fachsimpelei. Erstmals erklärt er hier detailliert den Schöpfungsprozess der Ars Audiendi-Musikmeditation, vom schlichten Lauschen bis hin zum tiefsten Einswerden mit den Tönen. Im Anhang nennt er zahlreiche kleinere und größere Musikstücke in besonders gelungenen Interpretationen, mit denen zu beschäftigen sich lohnt...

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot